Hallo, schön dass Sie bei Ihrem Drehdurchführungshersteller vorbeischauen

Die Welt am Rotieren halten

Drehdurchführungen sind geeignet für ein breites Spektrum an Medien, Viskositäten, Temperaturen, Drücken und Geschwindigkeiten.

Kühlschmierstoff Drehdurchführungen für Werkzeugmaschinen

Drehdurchführungen bringen Kühlschmierstoff mit hohem Druck durch die Spindel der Werkzeugmaschine. Manche Anwendungen benötigen außerdem die Durchführung von Luft und Minimalmengenschmierung.

Dampf Drehdurchführungen und Siphons für die Papierindustrie

Mit Dampf Drehdurchführungen und stationären Siphons leistet DEUBLIN Pionierarbeit für Hochgeschwindigkeitsmaschinen.
Anwendungen für Papiermaschinen beinhalten auch Drehdurchführungen für Dampf an Yankee Trocknern,
für Wasser in Glättwerken und weitere Anwendungen.

Elektrische Schleifringe für Leistungs- und/oder Signalübertragung

Elektrische Schleifringe mit zukunftsweisenden Technologien erreichen hohe Einsatzdauer und uneingeschränkte Leistungsübertragung.
DEUBLIN liefert eine integrierte Drehdurchführung für Hydraulik mit Schleifringübertrager bis zu 60 Kanälen.

Multipassage Drehdurchführungen

Durch den Einsatz von Elastomer Dichtungen können DEUBLIN Mehrwege-Drehdurchführungen in einem sehr breiten Anwendungsfeld bei unterschiedlichen Medien eingesetzt werden. Das Angebot reicht von Standard bis kundenspezifisch gefertigt. Es können verschiedene Anschlussgrößen an der gleichen Drehdurchführung gewählt werden, z.B. SAE-Anschlüsse und/oder eine größere Zentralbohrung (bis zu 50 mm).

Was können wir hier für Sie tun?

Persönlicher Kontakt ?

Kaufmännische Kundenbetreuung

06131 4998-150 oder csd@deublin.eu.

Technischer Support

06131 4998-140 oder tsd@deublin.eu.

Sehr verehrter Kunde, sollten alle Anschlüsse belegt sein, hinterlassen Sie uns bitte eine kurze Nachricht auf dem Band, damit wir Sie umgehend zurück rufen können.

Top News

Schleifringübertrager für Verpackungsmaschinen von DEUBLIN

Elektrische Schleifringe bzw. Schleifringübertrager ermöglichen die Übertragung von Leistungs- und Datenströmen von einem stationären Bauteil zu einem rotierenden, daher werden sie häufig auch „elektrische Drehdurchführungen“ genannt.

Sehr häufig werden Schleifringe bei sogenannten Runddrehern verwendet. Diese werden bei Abfüllern von Lebensmitteln oder Getränken, aber auch beim Verpacken von Baustoffen wie Zement o.ä. genutzt. Die Einsatzstellen finden sich zudem in vielen weiteren Maschinen, wie z.B. Etikettiersystemen.

Im Zuge beständig komplexerer Aufgaben in Verpackungsmaschinen und -linien bezüglich Automatisierung, Prozessvisualisierung, analoger oder digitaler Sensordaten, Zustandsbedingungen und Leistungsströme sowie der Vernetzung der Anlagen, kommt den Schleifringübertragern ein steigender Stellenwert zu.

Weiterlesen …