Hallo, schön dass Sie bei Ihrem Drehdurchführungshersteller vorbeischauen

Unser neues Werk - eine Investition in Ihre Zukunft!

Florenz-Allee 1 • 55129 Mainz

Die Welt am Rotieren halten

Drehdurchführungen sind geeignet für ein breites Spektrum an Medien, Viskositäten, Temperaturen, Drücken und Geschwindigkeiten.

Kühlschmierstoff Drehdurchführungen für Werkzeugmaschinen

Drehdurchführungen bringen Kühlschmierstoff mit hohem Druck durch die Spindel der Werkzeugmaschine. Manche Anwendungen benötigen außerdem die Durchführung von Luft und Minimalmengenschmierung.

Dampf Drehdurchführungen und Siphons für die Papierindustrie

Mit Dampf Drehdurchführungen und stationären Siphons leistet DEUBLIN Pionierarbeit für Hochgeschwindigkeitsmaschinen.
Anwendungen für Papiermaschinen beinhalten auch Drehdurchführungen für Dampf an Yankee Trocknern,
für Wasser in Glättwerken und weitere Anwendungen.

Elektrische Schleifringe für Leistungs- und/oder Signalübertragung

Elektrische Schleifringe mit zukunftsweisenden Technologien erreichen hohe Einsatzdauer und uneingeschränkte Leistungsübertragung.
DEUBLIN liefert eine integrierte Drehdurchführung für Hydraulik mit Schleifringübertrager bis zu 60 Kanälen.

Multipassage Drehdurchführungen

Durch den Einsatz von Elastomer Dichtungen können DEUBLIN Mehrwege-Drehdurchführungen in einem sehr breiten Anwendungsfeld bei unterschiedlichen Medien eingesetzt werden. Das Angebot reicht von Standard bis kundenspezifisch gefertigt. Es können verschiedene Anschlussgrößen an der gleichen Drehdurchführung gewählt werden, z.B. SAE-Anschlüsse und/oder eine größere Zentralbohrung (bis zu 50 mm).

Was können wir hier für Sie tun?

Persönlicher Kontakt ?

Kundendienst

06131 4998-150 oder csd@deublin.eu.

Technischer Support

06131 4998-140 oder tsd@deublin.eu.

Top News

DEUBLIN erweitert das Portfolio für die AutoSense™-Dichtungstechnologie

Bei der spanenden Bearbeitung von Powertrain-Komponenten und im Formenbau ist die Flexibilität in der Bearbeitungsstrategie von größtem Wert. Ohne die Drehdurchführung tauschen zu müssen, möchte der Anwender die für die Bearbeitung des Werkstückes beste Kühl- oder Schmiermöglichkeit passend zum Werkzeug bei der Zerspanung wählen.

Weiterlesen …