2019

HOERBIGER ergänzt Portfolio mit strategischer Akquisition

DEUBLIN HOERBIGER

Unternehmenskommunikation
Bernbeurener Straße 13
86956 Schongau

Tel +49 162 2777 500, jens.geisel@hoerbiger.com
www.hoerbiger.com

 

Mit Wirkung zum 1. November 2019 übernimmt der HOERBIGER Konzern, Zug, Schweiz, den US-amerikanischen Hersteller von Drehdurchführungen Deublin. Deublin ist der weltweit größte Hersteller von Drehdurchführungen. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Waukegan, Illinois, USA, verfügt über ein globales Netzwerk aus Produktionswerken und Servicestandorten.

Drehdurchführungen sind Maschinenkomponenten, die den Übergang einer Flüssigkeit oder eines Gases von stationären Versorgungsleitungen in ein rotierendes Maschinenelement ermöglichen. Für die Drehübertragung elektrischer Signale und Leistungsströme bietet Deublin Schleifringübertrager an.

In vielen Anwendungen sind die Produkte von Deublin performancebestimmende Komponenten. Zu den Kunden von Deublin zählen namhafte Industrieunternehmen aus verschiedensten Branchen, beispielsweise aus der Werkzeugmaschinenindustrie, der Öl- und Gasindustrie, der Halbleiter-Produktion und aus dem Bereich erneuerbare Energien.

Deublin wird ein neuer Geschäftsbereich des HOERBIGER Konzerns und bleibt eine eigenständige operative Einheit. „Mit HOERBIGER haben wir ein neues Zuhause gefunden, das uns vielversprechende Möglichkeiten bietet. Die langfristige Perspektive des HOERBIGER Konzerns mit Fokus auf Menschen und Geschäftserfolg ermöglicht es uns, zu wachsen und uns weiterzuentwickeln“, so Ron Kelner, President und Chief Operating Officer von Deublin. „Deublin passt zu unserer Strategie und unserer Kultur. Gemeinsam haben wir alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung und stabiles Wachstum“, sagt Dr. Jürgen Zeschky, CEO und Vorsitzender der Konzernleitung der HOERBIGER Holding AG.

 

Über HOERBIGER

HOERBIGER ist weltweit in der Öl-, Gas- und Prozessindustrie, in der Automobilindustrie und in der Sicherheitstechnik tätig. 6.944 Mitarbeiter erzielten 2018 an 110 Standorten in 48 Ländern einen Umsatz von 1,222 Milliarden Euro. Unsere Produkte und Services kommen in Kolbenkompressoren, Gasstrom-Regelungen, Fahrzeuggetrieben, Gasmotoren, in der Automobilhydraulik und bei umfassenden Explosionsschutz-Lösungen zum Einsatz. Es ist unser gemeinsamer Anspruch, Höchstleistungen für unsere Kunden zu erbringen. Deshalb schaffen wir ein Umfeld, in dem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entwickeln und einbringen können: Menschen und Erfolg gehören bei HOERBIGER untrennbar zusammen.

 

 

Jens Geisel

HOERBIGER
Unternehmenskommunikation, Bernbeurener Straße 13, 86956 Schongau, Germany

Tel +49 162 2777 500
jens.geisel.@hoerbiger.com

www.hoerbiger.com

Save the date

Save the Date:

13. und 14. November 2019

Melden Sie sich jetzt an!

Es wird wieder interessante Themen rund um Werkzeugmaschinen und Kühlschmiermittel mit ausgewählten Referenten geben und wie immer sind die Teilnehmerzahlen begrenzt.

Ein kleiner Auszug aus unserer Agenda:

  • Neue Herausforderungen im Spindelbau im Hinblick auf neue Kühlverfahren wie CO2 bzw. Einsatz von vollsynthetischen KSM | Step-Tec AG
  • Mikron 6x6 – Der Werkzeugmaschinenbaukasten mit vollintegrierbarer Automation | Mikron GmbH
  • Die Industrialisierung der additiven Fertigung für Metallkomponenten – Ein Weg mit Herausforderungen | Bosch Rexroth AG

 

Deublin Writes Its Next Chapter

We are very pleased to announce that Deublin Company has become part of the Hoerbiger Group, a privately-held industrial company headquartered in Switzerland. Like Deublin, Hoerbiger started as a family-owned firm that, by making strong commitments to its employees and building strong relationships with customers, grew into a global leader. Today, Hoerbiger has nearly 7,000 employees in more than 50 countries around the world, providing components for reciprocating compressors, gas engines and automobile transmissions as well as comprehensive explosion protection solutions to a variety of industries.

Deublin will operate as a stand-alone division of Hoerbiger, continuing to provide highly engineered rotating unions and electrical slip rings to customers around the world. Deublin’s management team and personnel will remain in place. “With HOERBIGER we have found a new home that offers exciting possibilities. With their long-term perspective, focused on people and the business, it will allow us to grow and develop our company”, stated Deublin President and COO Ron Kelner.

Hoerbiger and Deublin have a shared history providing mission-critical solutions to industry, a shared ambition to provide products and services that are second to none, a shared belief that people are the most valuable resource, and a shared commitment to growth. “Deublin being both a strategic and cultural fit for Hoerbiger is what makes me so happy about this deal. Together we have the ingredients for a solid future and excel as a Group,” concludes Jürgen Zeschky.

The agreement will be finalized in the coming weeks, pending approval by appropriate regulatory agencies. During and even after this time, Deublin will conduct “business as usual”, with no anticipated effect to the daily work of our customers and employees.

Das war´s schon wieder.

Die EMO 2019 ist vorbei.

Wir blicken auf eine dynamische Woche mit vielen interessanten Gesprächen, Fragen und Begegnungen zurück.

Nun heißt es, die vielen geknüpften Kontakte zu vertiefen und neue spannende Lösungen zu finden.

 

Wir freuen uns auch beim nächsten Mal wieder dabei zu sein!

Tag 5 auf der EMO Hannover

Letzter Messetag!

Werfen Sie zum Endspurt auf unserem Stand noch schnell einen Blick auf die Familie der lagerlosen Drehdurchführungen für Werkzeugmaschinen.

Effiziente Systemlösungen für die Spindel in WZM und BAZ.

Thematische Fortsetzung: Das Deublin KSS Seminar im November

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Halle 6, Stand K24

 


 

Tag 4 auf der EMO Hannover

Heute im Fokus: Die Peripherie um WZM/BAZ

Zum Spannen und Lösen, zur Zuführung und Bewegung werden Drehdurchführungen benötigt, die neben z.B. Hydrauliköl auch Daten, elektrische Ströme und Sensorwerte über Schleifringe führen.

Diese Drehdurchführungen bilden damit eine wesentliche Grundlage für Industrie 4.0

Sehen wir uns später? Halle 6, Stand K24

 


 

Tag 3 auf der EMO Hannover

Heute im Fokus: Lösungen für die Werkzeugmaschinen-Spindel mit Deublin Drehdurchführungen.

Lassen Sie sich an unserem Stand beraten, wenn Sie Kühlschmierstoffe, Minimalmengenschmierung oder Druckluft zur Trockenbearbeitung als Einzelmedium oder im gemischten Betrieb einsetzen.

Kommen Sie vorbei: Halle 6, Stand K24


 

Tag 2 auf der EMO Hannover

Heute im Fokus: Hybridtechnologien aus elektrischen Schleifringen der Serie SRD 30 bis 30 Kanäle und MPSS Mehrwege-Drehdurchführungen z.B. für Hydrauliköl als Lösung für zeitgemäße Energiegewinnung und Fertigung.

Kommen Sie vorbei: Halle 6, Stand K24


 

Die EMO Hannover hat begonnen!

Wir sind bereit und freuen uns auf Ihren Besuch.

Tag 1 auf der EMO Hannover

Gerne informieren wir Sie über unsere Dichtungstechnologien „AutoSense“, „Pop-Off“ oder „Closed Seal“. Kommen Sie vorbei: Halle 6, Stand K24

Kurz und prägnant: Was macht eine Drehdurchführung in einer Papiermaschine?

Bei der Herstellung von Papier erwärmt man die Papierbahn mit Trockenzylindern, die mittels Dampf die nötigen Temperaturen erhalten. Der Dampf gibt seine Wärmeenergie an die Wandungen des Zylinders (und die Papierbahn) ab. Dabei kondensiert der Dampf zu Kondensat. Zuviel davon im Trockenzylinder beeinträchtigt den Wärmeübergang.

Damit ist die Aufgabe erkennbar: Dampf muss von der feststehenden Rohrleitung in den rotierenden Trockenzylinder hinein- und Kondensat wieder herausgeführt werden. Damit das ganze kompakt an einer Stelle in der Mittelachse des Zylinders geschieht, verwendet man dazu 2-Wege-Drehdurchführungen, z.B. der FS/U-Serie von Deublin.

Dabei ist der Dampf der einfache Part, denn er strömt unter Druck über die Drehdurchführung in den Zylinder und verteilt sich überall dort, wo Wärme benötigt wird.

Aufgrund der Kondensation (dabei wird latente Wärme an das Papier abgegeben) verschlechtert sich der Wärmeübergang im Trockenzylinder. Das Kondensat sammelt sich prinzipiell unten (bei Stillstand des Zylinders) oder, den Fliehkräften folgend bei Drehzahl, an der Innenwandung.

Damit man dieses Kondensat abführen kann, wird noch ein Siphonsystem benötigt, um das Wasser „das Stück bergauf“ zu fördern, damit es die Drehdurchführung erreicht.

Während es bei der Drehdurchführung darauf ankommt, Dichtungspaarungen mit langer Standzeit bei hohen Temperaturen und Drehzahlen einzusetzen, richtet sich das Siphonsystem nach dem eingesetzten Regelsystem. Die effizienteste Lösung ist dabei ein feststehender Siphon, der die vorhandene kinetische Energie des Kondensats (aufgrund der Fliehkräfte im Zylinder bei höheren Drehzahlen) optimal zur Entfernung des Kondensats nutzt.

Technische Details und Finessen sollten im direkten Kontakt besprochen werden – rufen Sie uns doch einfach mal an.

Be More Creative

DEUBLIN Siphonsystem

Kurz und prägnant: Was macht ein Schleifring in einer Weinabfüllmaschine?

Wenn ein Weinerzeuger heute (teil-)automatisiert Wein abfüllt, nutzt man dort im Regelfall Abfüllmaschinen, meistens mit einem Drehtisch, der die entsprechenden Flaschen zuführt.

Generell besteht der Drehtisch aus einer motorisierten Tischplatte aus Edelstahl mit Führungen für die Flaschen, um eine Zuführ- und Sammelsektion bzw. eine Weitergabestelle auszubilden.

Ein Mitarbeiter oder eine automatische Zuführung stellt leere Flaschen in die Zuführsektion, der rotierende Tisch befördert diese automatisch zur Abfüllposition, die sensorisch überwacht wird. Hat die Flasche die Position erreicht, stoppt der Drehtisch und die Abfüllung beginnt.

Dieser Vorgang wird mittels Füllhöhensensor überwacht. Ist die Flasche befüllt, dreht sich der Tisch weiter, befördert die gefüllte Flasche zum Sammel-/Übergabepunkt und führt parallel eine leere Flasche zur Abfüllung.

Da im betrachteten Fall der Füllhöhensensor im rotativen Part des Tisches eingebaut ist, benötigt er einen Schleifring mit 2 Signalkanälen für 1A/24V bei 100 Umdrehungen pro Minute, um die Informationen an die Steuerung zu übertragen.

Das Bestandsbauteil war über die Zeit abgenutzt und sollte ersetzt werden, wobei ein Hersteller des alten Schleifringes nicht zu erkennen war.

Wir haben die Aufgabe mit einem Schleifring SRD-20 gelöst, der mit Monofilament-Übertragungstechnik auf Edelmetallbasis ausgestattet ist. Durch die Verwendung eines Edelmetalls statt althergebracht Kohlegraphit, reduzieren wir massiv den Abrieb auf Bürstenseite und verlängern die Standzeit des Schleifringes. So wird auch gleichzeitig einem „Aufhäufen“ von Abrieb mit der Gefahr eines Kurzschlusses vorgebeugt.

Fragen Sie uns, wenn Sie Lösungen für ähnliche Aufgaben suchen.

Be More Creative

DEUBLIN Weinabfüllmaschine

Kurz und prägnant: Was macht eine Drehdurchführung in einer Druckmaschine?

druckmaschine

Auch wenn heute viel digital kommuniziert wird, sind Drucksachen wie Briefbögen, Flyer, Broschüren und Kataloge noch nicht wegzudenken. Im Regelfall werden diese Produkte auf Offsetdruckmaschinen hergestellt.

Drehdurchführungen sind dabei das Bindeglied zwischen den rotierenden Walzen und der Rohr- und Schlauchzuleitung des Heiz- bzw. Kühlkreises zur Temperierung von Farbreiberwalzen, Druckfarbeneinheit oder Feuchtwerk.

Die Temperierung und konstante Temperaturhaltung dieser Komponenten ist generell die Grundlage zu gleichbleibender Druckqualität bei höchsten Produktionsgeschwindigkeiten. Während die Bahnen breiter wurden, verringerte sich der Footprint der Maschinen –  ein Weg, den die Drehdurchführungen mitgehen mussten.

Unsererseits wurde die Basiskonstruktion der Drehdurchführungen für Druckmaschinen zwar schon vor rund 30 Jahren vorgestellt, jedoch seitdem permanent weiterentwickelt, optimiert und durch zusätzliche Varianten ergänzt. Durch das Baukastenprinzip verfügen wir über eine Produktfamilie, die Maßstäbe setzt - hinsichtlich Standzeit, Durchfluss, geringem Druckverlust und Baugröße.

Wir haben die Reibwerte gesenkt und die Strömungskanäle optimiert. Das spart Energie und sorgt über verringerte Turbulenzen für ein gleichmäßigeres Temperaturprofil.

Ob konstruktiv beim Hersteller oder auf der Verwenderseite: wenn Sie zukunftsfähige Drehdurchführungen für Druckmaschinen oder für ähnliche Aufgaben suchen – sprechen Sie uns an.

Be More Creative

Kurz und prägnant: Was macht eine Kombi Drehdurchführung mit Schleifring in einer Absackmaschine?

Absackmaschinen haben die Aufgabe, Schüttgüter und pulverförmige Produkte in Verpackungsgebinde, eben „Säcke“ zu füllen.

Um den Vorgang zu automatisieren, enthält solch eine Maschine verschiedene Motoren, die die elektromechanischen Komponenten antreiben, ebenso die Vernähung oder Verklebung nach dem Abfüllvorgang. Außerdem finden sich Sensoren, die Lage, Füllstand oder Ventilstellung melden bzw. Kameras, die den Prozess optisch auswerten und überwachen.

Zentrales Bauteil der Anlage ist der Rundtakttisch, der im gegebenen Beispiel 1.800 90° Winkelbewegungen pro Stunde ausführt.

Um die Produkte zu fördern und bei Bedarf kontaminationsfrei abzufüllen, werden zusätzlich Druckluft und Stickstoff am Abfüllort benötigt.

Da das ganze in Rotation stattfindet müssen Medien, Ströme und Daten von den feststehenden Anschlüssen in das rotative Bauteil und / oder wieder hinaus transferiert werden.

Daher wurde eine zukunftsweisende Lösung gesucht, die allen Anforderungen gerecht wird.

Gelöst haben wir diese Aufgabe durch ein Kombidesign aus MPSS-Drehdurchführung und Schleifring der SRD-20-Produktreihe. Der MPSS-Teil führt die beiden klassischen Medien Druckluft (zur Förderung) und Stickstoff (zur kontaminationsfreien Abfüllung) und fußt technische auf der Soft-Seal-Technologie, da die Drehzahlen niedrig liegen.

Der Schleifringpart stellt wie vom Kunden gewünscht 4 Kanäle für 10A/24V auf Basis von Monofilamenten und weitere 5 für Ethernet-basierten Übertragung mit 100Mbit/s als Polyfilamente zur Verfügung, letzteres, um neben dem schnellen Datentransfer auch Störschutz und Datenintegrität sicherzustellen.

Fragen Sie uns, wenn Sie Lösungen für ähnliche Aufgaben suchen.

Be More Creative